Über den Tellerrand gedacht am 29.09.2021

News

Daniela unterholzer square

Am 29.09.2021 geht das #TheREAL100 Afterwork-Event – 100 Minuten, die Impulse setzen, inspirieren, informieren und animieren – in die siebte Runde.

Die Immobilienwirtschaft beschäftigt sich täglich damit, Menschen ein Zuhause zu geben. Dass für viele Menschen auch nur ein Dach über dem Kopf, aber vor allem ein eigenes Zuhause, keine Selbstverständlichkeit ist, weiß Daniela Unterholzner, Geschäftsführerin von neunerhaus und neunerimmo. In Österreich haben mehr als 22.000 Menschen kein eigenes Zuhause – die Zahl der wohnungslosen Männer, Frauen und Kinder entspricht damit der Bevölkerung einer Kleinstadt! Die Dunkelziffer liegt weit darüber.

Darüber, was das für die betroffenen Menschen bedeutet, spricht Daniela Unterholzner, Geschäftsführerin von neunerimmo am 29.9. In ihrer Keynote gibt sie Einblick in einen Bereich, mit dem viele Menschen selten Berührungspunkte haben. Sie zeigt strukturelle und individuelle Gründe für Wohnungslosigkeit auf und bietet innovative Lösungswege. Mit ihrer Praxisexpertise erläutert sie, welche Rahmenbedingungen soziale Projekte, ob Bauprojekte oder Fonds, kennen müssen, um nachhaltig sozial wirksam zu sein und welche Strategien gegen Wohnungslosigkeit aktuell europaweit forciert werden.

Veranstaltet und organisiert wird #TheREAL100 von Enteco, der Real Estate Marketing Agentur Österreichs.

Teilen: Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per E-Mail versenden
/ Alle News
/ Weiter